copart-germany-driving-in-the-snow

Fahren bei Schnee

Copart hat vier Sicherheitstipps für alle, die bei Schnee fahren. Weiterlesen und mehr erfahren!

Wenn Sie schon länger in Deutschland fahren, dann sind Sie wahrscheinlich daran gewöhnt, im Schnee zu fahren. Für manche ist dies eine ziemlich frustrierende Erfahrung, während andere richtiggehende Experten darin sind. Egal in welche Kategorie Sie gehören, hier sind einige allgemeine Tipps, um eine sicherere Fahrt zu gewährleisten.

Verwenden Sie Winterreifen

Es ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, in der Winterzeit Winterreifen zu verwenden, es ist auch eine wichtige Sicherheitsmaßnahme. Nach Angaben von Car and Driver „kommen bei Winterreifen spezielle Gummimischungen und Reifenprofile zum Einsatz, die bei Gefriertemperaturen und auf eisigen Flächen für eine bessere Haftung sorgen.“ Mit anderen Worten, Winterreifen sind speziell darauf ausgelegt, das Fahren bei Schnee zu erleichtern. Aber natürlich verhindern Winterreifen alleine die Rutschgefahr bei Schneematsch noch nicht.

copart-germany-winter-tires
Verwenden Sie Winterreifen in der Winterzeit in Deutschland

Passen Sie Ihre Fahrzeit an

Normalerweise möchte man ja so schnell wie möglich von A nach B kommen, aber beim Fahren auf Schnee und Eis lässt man es am besten langsam angehen. Planen Sie Ihre Abfahrt etwas früher als sonst und stellen Sie sich auf die langsamere Fahrt ein, sodass Sie sich unterwegs weniger gestresst fühlen. Und denken Sie daran, Fahren auf Schnee und Eis ist manchmal deshalb so unangenehm, weil man nicht immer sieht, was auf der Straße ist.

Schalten Sie Ihr Licht an

Auch wenn es nicht sinnvoll scheint, mitten am Tag mit Licht zu fahren, muss doch berücksichtigt werden, dass Schnee die Sicht auf die Straße und andere Fahrer beeinträchtigt. Wenn Sie (auch am Tag) Ihr Licht anschalten, können Sie die Straße besser sehen und werden selbst für andere Verkehrsteilnehmer besser sichtbar. Was immer Sie tun, um die Sichtverhältnisse auf der Straße zu verbessern, es wird zum Vorteil sein.

copart-germany-car-lights-on in-the-winter

Denken Sie an die Farbe Ihres Autos

Die lässt sich natürlich nicht so einfach verändern, aber wenn Sie ein weißes Auto fahren, sollten Sie daran denken, dass Sie bei Schnee von anderen Fahrern schlechter gesehen werden. Sie können Ihre Sichtbarkeit verbessern, indem Sie Ihr Licht anmachen (und beim Abbiegen oder Spurwechsel immer den Blinker einschalten).

Fahren kann bei jedem Wetter frustrierend sein, aber bei Schnee und Eis kommt noch ein zusätzlicher Risikofaktor hinzu. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie die Hinweise für sicheres Fahren beachten und Ihr Auto für das Fahren im Schnee ausgerüstet ist.

Brauchen Sie ein sichereres Auto, um bei Schnee zu fahren? Bei Copart können Sie auf hunderte beschädigte und gebrauchte Fahrzeuge in Europa bieten und gewinnen. Schauen Sie sich unsere 12 Standorte an.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.